Tipps für den Wohnungsumzug in Bonn 
Tipps für den Wohnungsumzug in Bonn

Tipps für den Wohnungsumzug in Bonn


Wer möchte nicht gern am schönen Rhein wohnen? Zum Beispiel in der ehemaligen Landeshauptstadt Bonn. Am Fuße des schönen Rheintals gelegen findet man in den vier großen Stadtbezirken sicherlich ein neues Zuhause nach den eigenen Wünschen. Ob man sich nun nahe eines der Naturparks links vom Rhein ins schöne Grün einquartiert oder mit Blick auf das Siebengebirge auf der rechten Seite des Flusses, ist Geschmackssache. Viel zu bieten hat Bonn in jedem Fall. So fällt es nicht leicht, sich zwischen Zentrum, Holtorf oder Röttgen zu entscheiden.

Wichtig zu wissen wäre natürlich, ob die neue Wohnung schon mit einer Einbauküche versehen ist. Eventuell möchte man ja seine schöne, vielleicht noch gar nicht so alte eigene Küche mitnehmen oder kann eine gebrauchte aus der Familie übernehmen. Das ist oft ein kleiner finanzieller Knackpunkt, denn Wohnungen mit Einbauküche sind in der Miete doch etwas höher, als die ohne Küche. In jedem Fall sollte eine Küche nicht von Laien transportiert werden, denn die einzelnen Teile und die Arbeitsplatte sollten von Profis angefasst werden. Diese wissen zumeist auch, wie man die Teile am besten zum neuen Domizil transportiert.

Wenn Sie nun nach langwieriger Suche ein neues Heim gefunden haben, stehen Sie vor dem ganzen Umzugsstress, den Sie allein wohl nicht bewältigen werden. Deshalb wäre es nützlich, wenn Sie sich neben den tatkräftigen Helfern auch nützliche Informationen einholen. Unser Umzugshelfer hier bietet Ihnen zum freien Download hilfreiche Checklisten und Formulare, um Ihnen den Stress des Wohnungswechsels ein wenig zu nehmen.

Ihre Rechte und Pflichten

» Umzugs-Service bei immowelt.de

Wohnungsbesichtigung


Wohnungsbesichtigung | Checkliste für die Lage und Umgebung der Wohnung

Als nächstes benötigt man meistens ein Übergabeprotokoll, für die Übergabe der eigenen Wohnung. Dieses Protokoll muss meist 2fach ausgedruckt werden.


Wohnungsübergabe


Wohnungsübergabe

Der Umzug ist in 3 Schritten aufgeteilt. Zunächst die Vorüberlegungen, dann die Organisationsphase 1 und dann der Abschluss.


Vor dem Umzug


Vorüberlegungen

Nach dem Umzug


Nun müssen Sie Ihre neue Anschrift den Behörden in Bonn, Ihren Bekannten und dem Arbeitgeber mitteilen. Eine Checkliste für alle Erledigungen nach dem Umzug finden Sie hier:

Checkliste: Nach dem Umzug




Weiterführende Webseiten zum Thema


(Automatische Suche nach passenden Inhalten)

Umzug abgeschlossen? Wandleuchten, Lampen und mehr finden Sie bei www.leuchtenzentrale.de
www.leuchtenzentrale.de




Bei Umzug-Ratgeber.de werden Ihnen viele behilfliche Informationen für Ihren Wohnungsumzug zusammengestellt.
www.umzug-ratgeber.de






Zahlen & Fakten: Stadtname:
Bonn

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Köln

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
60 m ü. NN

Fläche:
141,22 km²

Einwohner:
319.841

Autokennzeichen:
BN

Vorwahl:
0228

Gemeinde-
schlüssel:

05 3 14 000



Firmenverzeichnis für Bonn im Stadtportal für Bonn