VHS-Vortrag zu geraubtem Inka- und Azteken-Gold 
News aus Bonn und Umgebung

VHS-Vortrag zu geraubtem Inka- und Azteken-Gold


News Bonn02.01. 2019
BN - Bei der Eroberung Südamerikas raubten die Spanier die Gold- und Silberschätze der Azteken und Inka. Einen Einblick in den kolonialzeitlichen Ressourcenraub gibt Dr. Monika Wehrheim, Geschäftsführerin des Interdisziplinären Lateinamerikazentrums (ILZ), am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 18.15 Uhr in Hörsaal IX des Universität-Hauptgebäudes, Am Hof 1.
Veranstaltet wird der Vortrag vom Ibero Club, der Abteilung für Altamerikanistik der Uni Bonn und der VHS Bonn. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Veranstaltung 1529 gibt es online unter https://www.vhs-bonn.de.
 
 
Quelle: http://www.bonn.de/rss/index.php?lang=de&feed=presse

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Bonn

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Köln

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
60 m ü. NN

Fläche:
141,22 km²

Einwohner:
319.841

Autokennzeichen:
BN

Vorwahl:
0228

Gemeinde-
schlüssel:

05 3 14 000



Firmenverzeichnis für Bonn im Stadtportal für Bonn